Kostenloser Versand über 139€ ---------SIZE:WIDTH X HEIGHT

Wie macht man Fotos lebendig und lebendig?

Schwarz-Weiß-Porträts geben uns immer ein starkes Gefühl, die Kohärenz des Tons und die Eigenschaften der aufgenommenen Charaktere sind sehr deutlich. Für die Porträtfotografie ist es die wahre Schöpfung, die eine bestimmte Kombination zwischen dem Fotografen und der fotografierten Person zeigt.


Für Porträts sollte jeder Teil, der auf dem Bild erscheint, gut gestaltet und bearbeitet sein, nicht nur die Augen, so dass das gesamte Bild "lebendig" ist.

Auf diesen Fotos sind einige Handhaltungen sehr angespannt, andere sind sehr lebensorientiert, sehr müßig, der Fokus liegt auf der Stärke der Hand, die mit den Augen in Verbindung gebracht werden kann und somit die Kraft des Charakters widerspiegelt, gefolgt von den Emotionen der Zeichen, zusammen mit dem Ausdruck des Zeichens bewegt.


  • Kompakte Nahaufnahmekomposition

Durch die kompakte Komposition ist der Fokus des Bildes sehr konzentriert und die hellen Gesichter, Hände und dunklen Kleidungsstücke sowie der Hintergrund bilden einen starken, intuitiven Kontrast. Durch das "Addieren und Subtrahieren" bilden Weiß und Schwarz ein angemessenes Verhältnis, so dass das subjektive Bewusstsein des Fotografen klar zum Ausdruck kommt.

Der große Schwarzton hebt die Emotionen der Charaktere hervor und macht die Charaktere klar und deutlich. Obwohl die Komposition des Bildes sehr einfach ist, ist der Ausdruck vorhanden.

  • Lass die Leute mit ihren Ausdrücken reden

Porträts müssen sich auf Ausdruck verlassen, insbesondere in einer kompakten Komposition voller Bilder, aber auch um den Ausdruck des Motivs einzufangen und eine visuelle Wirkung zu erzielen. In der Nahaufnahme der Porträtfotografie ist der Ausdruck der erste. Dieser Ausdruck bezieht sich nicht speziell auf die Augen. Was wir sehen, ist ein ganzes Gesicht der Person. Im Allgemeinen wird ein bestimmter Punkt der fünf Sinne stärker hervorgehoben.

Alle Arbeiten: Foto von Patrick Xiong (New York)


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen